Die 8 unwiderstehlichen Vorteile der Webseitenȕbersetzung

Wer sind die smarten Unternehmen heutzutage? Diejenigen, die erkennen, dass eine mehrsprachige Website, die auch für die Lokalisierung optimiert ist, von entscheidender Bedeutung ist.  Der Inhalt ist in verschiedenen Sprachen verfasst und auf so eine Art geschrieben, dass es jedes Mal, den lokalen Leser anspricht ohne dabei die kulturellen Elemente zu reduzieren und die Kernbotschaft zu verlieren. Ein Beispiel: Während in westlichen Ländern die Inhalte von Webseiten in knackiger und prägnanter Weise geschrieben werden, bevorzugt man in Japan viele (!) Details.

Stellen Sie sich vor… Sie betreiben ein Online-Geschäft und verkaufen Schuhe in Großbritannien. Alle Ihre Kunden sind Briten. Aufgrund der in letzter Zeit gestiegenen Nachfrage ausländischer Käufer denken Sie daran, Ihre Produkte auch in andere Länder zu exportieren. Sie fragen sich…

“Sollte ich meine Webseite weiterhin nur in englischer Sprache präsentieren oder wäre es vernünftig, die Übersetzung und Lokalisierung der Website in Betracht zu ziehen” und “Was sind wirklich die Vorteile einer Webseitenȕbersetzung und dessen Lokalisierung?”

 

webseitenuebersetzung

 

Dies sind 8 unwiderstehliche Vorteile der Webseitenȕbersetzung, die Sie nicht ignorieren sollten:

 

  1. Sie erweitern Ihre Reichweite und tragen zum Unternehmenswachstum bei.

Indem Sie Ihre Schuhe auch an ausländische Käufer verkaufen (und Ihren Webseiten-Inhalt in deren Muttersprache übersetzen lassen), erhöhen Sie Ihre Reichweite und vergrößern Ihr Geschäft. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass Sie geeignete Währungen und Maßeinheiten miteinbeziehen.

Vergessen wir nicht, dass mehrere Studien gezeigt haben, dass die meisten Verbraucher lieber online einkaufen, wenn die benötigten Informationen in ihrer eigenen Sprache vorliegen. Nach Angaben der Europäischen Kommission besuchen 90 % der Europäer immer eine Website in ihrer eigenen Sprache, wenn sie die Wahl haben. Auch 42 % der Nutzer gaben an, niemals Dienstleistungen/Produkte zu kaufen, wenn die Informationen nicht in ihrer Muttersprache vorliegen. Eine Studie der Harvard Business Review ergab auch, dass 56,2 % der Verbraucher die Fähigkeit, Informationen in ihrer Landessprache zu erhalten, für wichtiger halten als der Preis.

 

  1. Sie haben einen Wettbewerbsvorteil.

wettbewerbsvorteil Wenn Ihre Mitbewerber noch nicht daran gedacht haben, ihre eigene Website zu übersetzen, sind Sie einen Schritt voraus und können sich von Ihren Mitbewerbern unterscheiden. Seien Sie jedoch nicht das Unternehmen, das im Rȕckstand bleibt mit einer nicht ȕbersetzten Website, während jeder andere diese jedoch in mehrfachen Sprachen anbietet.

 

 

  1. Ihre Marke wird gestärkt.

Welchen Eindruck bekommen Konsumenten, wenn sie auf Ihrer Website landen? Dass Sie ein kleines deutsches Unternehmen sind oder dass Sie sich bemühen, Ihre Botschaft auf die jeweilige fremde Kultur abzustimmen und alle relevanten Details in ihrer Muttersprache zur Verfügung zu stellen? Ein weiterer Vorteil der Webseiten-Übersetzung und Lokalisierung liegt auch darin, dass die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in Ihre Marke gestärkt werden. Ihr weltweiter Ruf wird gestärkt, und das sollte heutzutage kein Unternehmen mehr ignorieren.

 

  1. Sie haben keine andere Wahl, als zu übersetzen.

Beachten Sie, dass es für einige Branchen aufgrund der strengen regionalen Vorschriften (z. B. in der Fertigungs- und Life-Sciences-Branche) zwingend erforderlich ist, Produkt/Dienstleistungsinformationen in der Landessprache anzubieten.

 

  1. Die Daten Ihrer Webseite beweisen, dass Übersetzen Sinn macht.

google analytics Wenn Sie sich die analytischen Daten Ihres Publikums (über Google Analytics) ansehen, erhalten Sie Informationen über die geographische Position Ihrer Besucher. Woher kommen diese? Bieten Sie Ihre Inhalte in diesen Sprachen an? Wenn Sie ein großes Publikum im Ausland haben, sollten Sie ernsthaft an eine Webseiten-Übersetzung und Lokalisierung denken.

 

  1. Sie könnten bessere Konversionsraten bekommen.

Haben Sie schon einmal daran gedacht, einen A/B-Test auf einigen Ihrer beliebtesten Landing pages durchzuführen? Nein? Dann probieren Sie es aus und vergleichen Sie dann die Umrechnungskurse zwischen Ihrer unübersetzten und übersetzten Version. So können Sie besser verstehen, ob es Sinn macht, Ihre gesamte Webseite zu übersetzen oder nicht.

 

  1. Sie verbessern Ihre Sichtbarkeit und Ihr Online-Ranking (SEO).

Wenn Sie die Übersetzung und Lokalisierung Ihrer Website richtig angehen, kann die mehrsprachige Suchmaschinenoptimierung (SEO) einen großen Einfluss auf die Online-Präsenz und das Ranking Ihrer Website haben.

 

  1. Sie erschließen neue Märkte auf kosteneffizientere Weise.

SEO and ROI Wenn Sie wirklich international wachsen wollen, ist die Lokalisierung Ihrer Webseite ein Muss. Die Möglichkeiten für ROI können endlos sein und wenn Sie sich überlegen, zu welchem Preis Sie Ihre Website übersetzen lassen können, lohnt es sich sicherlich. Abschließender Tipp: Da Google Translate nicht zu 100 % korrekt ist, empfiehlt es sich, einen professionellen Übersetzer zu beauftragen, der eine menschliche Übersetzung erstellt.

 

Fangen Sie an, eine emotionale Verbindung zu Ihrem globalen Publikum aufzubauen und bieten Sie ihm ein maßgeschneidertes Benutzererlebnis auf Ihrer Webseite an. Der ultimative Vorteil? Es wird sich aus SEO-Sicht vorteilhaft auswirken und Ihre Besucher werden regelmäßig wiederkommen (und hoffentlich zu Ihren Kunden werden). Wer wünscht sich das nicht?

 

hire karin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *